9120.- Euro für den Erhalt der 125 Jahre alten Vereinsfahne

Crowdfunding-Projekt der VR Bank Main Kinzig Büdingen und der Kulturgemeinschaft Wittgenborn

Die Kulturgemeinschaft Wittgenborn hat sich in den vergangenen Jahren aktiv für den Klimaschutz eingesetzt. Das 7 Sterne Siegel für Klimaschutz des Landessportbundes, belegt das eindeutig. Es wurden die Projekte wie die Installation einer Photovoltaikanlage und die Umstellung der Flutlichtanlage auf LED erfolgreich angepackt und abgeschlossen. Jetzt kann man sich neuen wichtigen Aufgaben widmen.

Mit dem Projekt „Restaurierung der Vereinsfahne“ kann das einzige verbliebene Zeugnis der Geschichte und Gründung des Vereins nicht nur in der Vereinschronik bewahrt werden, sondern wird für künftige Generationen erlebbar gemacht. Die Kulturgemeinschaft blickt bereits auf 135 Jahre Vereinsgeschichte zurück. Die Vereinsfahne wurde zum 10-jährigen Vereinsjubiläum im Jahr 1895 überreicht.

Um dieses Aufgabe erfolgreich gestalten zu können, wurde mit der VR Bank Main Kinzig Büdingen ein großartiger Partner gefunden, der eine Crowdfunding Plattform für solch eine Aktion zur Erhaltung des zeitgeschichtlichen Zeugnisses anbietet.

Mit dem Slogan „Viele schaffen mehr“ konnte zum Projektende am 9. November eine Spendensumme in Höhe von hervorragenden 9120.- Euro erreicht werden

Für die großartige Unterstützung von vielen Bürgern und Firmen, die zur Erhaltung dieses zeitgeschichtlichen Dokuments für die Kulturgemeinschaft aber auch für den Ort Wittgenborn beigetragen haben, möchte sich der Vorstand der KGW ganz herzlich bedanken.

Ein großen Dank auch an die VR Bank Main Kinzig Büdingen, die mit der Crowdfunding-Aktion den genossenschaftlichen Gedanken herausstellt und damit die ehrenamtliche Arbeit der Vereine großzügig honoriert.

Das Bild zeigt den Vorstand der Kulturgemeinschaft mit dem symbolisch überreichten Scheck über 9.120 € der VR Bank Main Kinzig Büdingen.